WhatsApp hacken ohne Zugriff auf Zielhandy – Unsere Top 7 Möglichkeiten

WhatsApp hat sich mit über einer Milliarde aktiver Nutzer zu einer der beliebtesten Messaging-Apps der Welt entwickelt. Viele Menschen sind sich jedoch immer noch nicht der Sicherheitsrisiken bewusst, die mit der Nutzung von WhatsApp verbunden sind. Insbesondere die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der App kann leicht umgangen werden, so dass Dritte Zugang zu privaten Unterhaltungen erhalten. Dies hat dazu geführt, dass viele Menschen glauben, dass sie heimlich die WhatsApp-Nachrichten anderer Personen lesen können.

Wir zeigen Ihnen, wie einfach es ist, WhatsApp ohne Zugriff auf Zielhandy zu hacken und wie unsicher die App wirklich ist. Wenn Sie diese Risiken verstehen, können Sie vorsichtiger mit den Informationen umgehen, die Sie auf WhatsApp und anderen Messaging-Apps teilen.

Haftungsausschluss: Bitte beachten Sie, dass die Durchführung der Hacken-Apps auf dem Gerät einer anderen Person ohne deren Zustimmung in vielen Ländern illegal ist und zu strafrechtlichen Konsequenzen führen kann.  Der Autor ist nicht verantwortlich für jeglichen Missbrauch dieser Informationen. Wir empfehlen, die Hacken-Software nur auf Ihrem eigenen Gerät auszuführen.

1. WhatsApp hacken kostenlos über den QR-Code

Die Hauptanfälligkeit in WhatsApp ist die Webversion des Dienstes WhatsApp Web. Um auf das Konto des Ziels zuzugreifen, müssen Sie lediglich WhatsApp-Analog im Webbrowser genau konfigurieren und die erfassten Daten für Ihren eigenen Zweck verwenden.

Der einzige Nachteil dieser Hacking-Methode ist die Anforderung des physischen Zugriffs auf das Ziel-Smartphone. Es ist jedoch nur für einen Moment notwendig.

So geht’s:

  1. Wählen Sie das Zielgerät um WhatsApp Chats mitzulesen: von Ihrem PC oder Smartphone aus.
  2. Wenn Sie von Ihrem Desktop aus auf die Nachrichten zugreifen möchten, öffnen Sie einfach die Webversion der Website und aktivieren Sie die Option “Angemeldet bleiben”.
  3. Wenn Sie WhatsApp-Chats auf Ihrem Smartphone ansehen möchten: Installieren Sie eine spezielle App auf Ihrem Smartphone, mit der Sie die Webversion starten können. Gehen Sie zu Play Market, geben Sie „WhatsWeb“ in die Suche ein, suchen Sie die App und installieren Sie sie.
  4. Der schwierigste Schritt. Greifen Sie auf das Zielgerät zu. Wenn das Gerät passwortgeschützt ist, wäre dies eher schwierig.WARNUNG! Das Zielgerät muss online sein, sonst können Sie den Messenger nicht hacken und WhatsApp-Chats lesen.whatsapp-web
  5. Gehen Sie nach dem Zugriff auf das Ziel-Smartphone zu WhatsAppMenüWhatsApp Web. Verwenden Sie nun das Zielgerät, um den QR-Code von WhatsApp Web auf Ihrem eigenen Gerät zu scannen.

Bitte beachten Sie, dass die QR-Code-Daten aus Datenschutzgründen einmal pro Minute geändert werden, sodass Sie den Code innerhalb dieses Zeitraums scannen sollten.

Als Ergebnis greifen Sie auf alle Chats, den Dialogverlauf und die Kontakte des gehackten WhatsApp-Profils zu. Zu den Vorteilen dieser WhatsApp-Hacking-Methode gehört die Tatsache, dass der Profilbesitzer nie vermuten wird, dass er verfolgt wird.

Beachten Sie jedoch, dass das Ziel beim Öffnen des WhatsApp-Webmenüs in der App auch die PC-Version geöffnet wird. 

2. WhatsApp hacken ohne Zugriff mit Spionage App

Eine der wenigen Lösungen, die kein Root und keine Installation benötigen ist uMobix.  Die Überwachung von WhatsApp ist sehr einfach. Die Nachrichten werden abgefangen, bevor sie gesendet werden. Also bevor sie verschlüsselt werden. Und empfangene Nachrichten werden abgefangen, sobald sie entschlüsselt sind.

uMobix im Schnelltest

umobix-app

Produktseite
Kompatibilität Android 4.0+, iOS 8+
Funktionen Anruflisten, Kontaktliste, Textnachrichten, GPS-Standorte, Keylogger, WhatsApp, Facebook, etc. Spionage, Spy-App-Detector, Kameraschnappschuss, Video- und Audiostream,
Preise
  • €41.99 / 1 Monat;
  • €70.69 / 3 Monate;
  • €118.99 / 12 Monate.
Zahlungsmethoden Kredit- oder Debitkarte; PayPal, Sofort, Giropay, Bitcoin
Bewertung

Die mobile Spionage-App, wie uMobix zeichnet alle WhatsApp-Nachrichten auf, sowohl eingehende als auch ausgehende. Sie zeichnet auch die Zeit und das Datum jeder Nachricht auf. Die WhatsApp-Spionage-App ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter oder Kinder im Auge zu behalten. Sie können sehen, was sie sagen und wann sie es sagen. Sie können auch sehen, mit wem sie sprechen und welche Art von Gespräch sie führen.

Vorteile Nachteile
✅ einfache Installation ❌ keine Snapchat -Überwachung auf iOS-Geräten
✅ Stealth-Modus ❌ etwas teurer als konkurrierende Apps
✅ Kein Jailbreaking oder Rooting erforderlich ❌ iCloud-Anmeldeinformationen für iOS-Geräte
✅ Zugriff auf mehr Telefondaten

Video-Anleitung: uMobix WhatsApp-Spionage Funktion

So geht’s:

umobix konto erstellen

  •  Zunächst müssen Sie ein uMobix-Konto erstellen.

umobix-zielgerät-auswählen

  • Wählen Sie den Gerätetyp (Android oder IOS) aus, den Sie verfolgen möchten. Danach müssen Sie auch einen gewühschten Abonnementplan auswählen.
  • Sobald Sie sich registriert haben, kopieren Sie einfach den uMobix-Download-Link, den Sie per E-Mail erhalten haben, und fügen ihn ein. Fügen Sie den Link in den Browser Ihres Zieltelefons ein.
  • Laden Sie die APK-Datei herunter und klicken Sie auf “Installieren”, sobald der Download abgeschlossen ist.
  • Folgen Sie einfach den Anweisungen des Installationsassistenten, um die App erfolgreich auf Ihrem Zielgerät zu installieren.
  • Erlauben Sie alle Berechtigungen für eine problemlose Installation. Geben Sie den Ihnen zugesandten Code ein, um die Installation abzuschließen.
  • Sobald die Installation abgeschlossen ist, melden Sie sich von einem anderen Gerät aus bei Ihrem Dashboard an.

whatsapp-kontrollieren-umobix-app

  • Nach der Anmeldung wählen Sie auf der Übersichtsseite einfach WhatsApp aus und schon können Sie alle WhatsApp-Nachrichten lesen. Sie können genau sehen, wer wann welche WhatsApp-Nachricht gesendet und empfangen hat

Darüber hinaus bietet uMobix in der Regel einige zusätzliche Funktionen wie das Abhören von Live-Umgebungen, Bildschirmaufzeichnung, Kamerasteuerung, Keylogging, Screenshots und die Aufzeichnung von Chats in anderen Apps wie Line, Viber, Tinder, Facebook, Snapchat, Instagram und mehr.

Top WhatsApp hacken Apps 2022 im Vergleich

Anbieter

Top Funktionen

Kompatibilität

Preise

Bewertung

Geofinder.mobi

  • GPS Tracker
  • IP Logger
  • WiFi Tracker
  • VPN Tracker
  • Handy-Ortung per SMS
Android 4+
& IOS 8+
$ 39.99 / Mo 3.9 / 4

Spyic

  • Sichere & verbotene Zonen einsetzen;
  • Benachrichtigungen bei jedem
    Ein-und Ausgang der Zone;
  • Aktuellen Standort ansehen.
  • Handy Überwachung.
Android 4+
& IOS 8+
$ 49.99 / Mo 3.8 / 5

Cocospy

  • Echtzeit-Standorte verfolgen
  • Zonen auf der Karte markieren;
  • Warnmeldungen erhalten;
  • Handy Überwachung.
Android 4+ & IOS 8+ $ 49.99 / Mo 3.8 / 4

uMobix

  • GPS Handy-Ortung;
  • den Standort aus der Ferne bestimmen;
  • Verlorenes Handy orten;
  • Handy Überwachung.
Android 4+
& IOS 8+
$ 49.99 / Mo 3.3 / 4

XNSPY

  • Sichere und unsichere Zonen einsetzen
  • den Standort aus der Ferne bestimmen
  • Benachrichtigungen erhalten
  • Handy Überwachung
Android 4+
& IOS 6+
$ 89.99 / Mo 3.4 / 4

KidsGuard Pro

  • Handyortung in Echtzeit;
  • Geofence einrichten;
  • Wi-Fi-Standortverfolgung;
  • Standortverlauf anzeigen;
  • Handy Überwachung.
Android 4+ $ 29.95 / Mo 3.2 / 4

Find My kids

  • Standortverlauf ansehen;
  • SOS-Signale empfangen;
  • Benachrichtigungen über besuchte Orte erhalten;
  • App-Nutzungsstatistiken ansehen.
Android 4+
& IOS 8+
$2.99 / Mo 3.0 / 4

Bit Guardian Parental Control App

  • Geofence;
  • Handy-Nutzungszeit kontrollieren;
  • Anrufsperre;
  • Panik und SOS.
Android 4+ kostenlos 3.2 / 4

Life 360: Family Locator

  • Familie synchronisieren;
  • Standort-Geschichte;
  • Personalisierte Orte;
  • Individuelle Zonen.
Android 4+
& IOS 8+
$4.99 / Mo 3.0 / 4

Famisafe

  • Geofence;
  • Standort in Echtzeit;
  • unsichre Zonen einsetzen;
  • Standort-Geschichte
Android 4+
& IOS 8+
$11 / Mo 3.1 / 4

3. Hacken Sie WhatsApp-Nachrichten, durch das Exportieren von Chat-Verlauf in Ihre E-Mail

Diese Methode ähnelt der ersten und eignet sich für den Fall, dass Sie weniger als eine Minute Zeit haben, um heimlich auf das Zielgerät zuzugreifen.

Es dauert nur eine halbe Minute, um seine WhatsApp zu hacken, aber es ermöglicht Ihnen, nur den Chat zu lesen, der vom Ziel nicht entfernt wurde. Eine Online-Überwachung von Chats ist in diesem Fall nicht möglich.

So geht’s:

  1. Führen Sie WhatsApp auf dem Zielgerät aus und öffnen Sie den Chat, den Sie lesen möchten.
  2. Sie finden das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke des Chats. Tippen Sie auf MehrChat exportieren.
  3. Wählen Sie dann “Exportieren des Chats mit oder ohne Medien”.
  4. Wählen Sie Google Mail aus, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und tippen Sie auf “Exportieren”.

Wenn Sie Chat mit Mediendateien ausgewählt haben, werden alle Fotos, Videos und Audios an die E-Mail angehängt und die Texte aus Chats werden im TXT-Format hochgeladen.

4.WhatsApp hacken mit Bluetooth

whatsapp-hacken-mit-bluetooth

Dank der „blauen“ Technologien können Sie problemlos auf die WhatsApp hacken, wenn Sie sich in der Nähe des Zielgeräts befinden (5 bis 50 Meter). In diesem Fall werden Daten auf einer unerreichbaren Frequenz übertragen, ausgenommen Hacking-Fingerabdrücke.

Es gibt viele Programme, die die Smartphone-Sicherheit über aktives Bluetooth umgehen können, aber keines von ihnen kann das Gerät unter dem Namen des Entwicklers ausführen.

Die leistungsstärkste Lösung ist WhatsApp – BlueMesCrack 2.0. Der Preis liegt zwischen 300 und 400 US-Dollar pro Jahr, aber das Programm ist einen Versuch wert.

Der Hacking-Prozess besteht aus 5 Schritten: Erkennung, Scannen, Testen von Sicherheitslücken, Hacken und Datenübertragung.

5. WhatsApp hacken ohne Zugriff mithilfe der Spoofing-Methode

Um WhatsApp nach dieser Methode zu hacken, sollten Sie auf das Zielgerät zugreifen und einige erforderliche Daten finden.

✔ Entfernen Sie zunächst den WhatsApp Messenger von Ihrem Gerät.

Verwenden Sie als Nächstes die Anleitung, um die Adresse des Ziel-Smartphones zu ermitteln:

  • Um ein Android-Smartphone zu hacken, öffnen Sie EinstellungenÜber TelefonStatus  ➜ Wi-Fi-MAC-Adresse.
  • Um auf einem iPhone auf WhatsApp zuzugreifen, öffnen Sie EinstellungenAllgemeinInfoWi-Fi-Adresse.

✔ Anschließend müssen Sie Busy Box und Terminal Emulator auf Ihrem Smartphone installieren und mithilfe dieser Apps die Wi-Fi-MAC-Adresse auf Ihrem Gerät in die Adresse des Zielgeräts ändern.

✔ Installieren Sie anschließend WhatsApp und geben Sie die Telefonnummer des Zielgeräts ein.

✔ Rufen Sie den Bestätigungscode auf dem Zielgerät ab und löschen Sie ihn.

✔ Melden Sie sich zum Schluss einfach mit dem Bestätigungscode beim WhatsApp-Konto des Ziels an.

6. Hacken Sie den WhatsApp-Chatverlauf, indem Sie ein Bild senden

Diese Methode ist für diejenigen gedacht, die WhatsApp ohne Zieltelefon hacken möchten. Die Idee ist, einen bösartigen Code/Link in ein Bild oder ein GIF einzufügen und an Ihr Opfer zu senden. Diese Methode ermöglicht den Hackern, WhatsApp-Passwörter zu erhalten oder auf WhatsApp-Backups zuzugreifen, um Chats zu lesen.

  1. Zuerst schreiben Hacker den Hacking-Code oder erstellen einen gefälschten WhatsApp-Login-Link.
  2. Dann fügen sie es in eine Datei ein, meistens ist es ein Foto oder ein GIF.
  3. Im Chat mit dem Opfer tippen sie auf Anhängen ???? > Dokument und wählen die infizierte Datei aus.
  4. Sobald der Benutzer dieses Bild öffnet, wird er entweder auf die bösartige Website umgeleitet oder lädt einen Virus auf sein Telefon herunter.
  5. Wenn der Hacker Zugriff auf die Daten des Opfers erhält, kann er seine WhatsApp-Kontakte weiter hacken, indem er Dateien im Namen des Zielbenutzers sendet.

7. So hacken Sie ein WhatsApp-Konto mit der Handynummer

Eine einfache Möglichkeit, das WhatsApp-Konto einer Person zu hacken, ist die Telefonnummer. Für diese Methode müssen Sie die WhatsApp-App auf Ihrem Handy installiert haben. Außerdem sollten Sie auch den Bestätigungscode abrufen können, der über eine Nachricht auf dem Mobiltelefon des Ziels empfangen wird.

  • Schritt 1: Öffnen Sie die installierte WhatsApp-Anwendung und geben Sie die Handynummer des Ziels ein, um seine WhatsApp-Nachrichten zu hacken.
  • Schritt 2: Anschließend werden Sie nach der „PIN“ gefragt. Die PIN wird per SMS auf dem Mobiltelefon des Ziels verfügbar sein.
  • Schritt 3: Nach erfolgreicher Anmeldung können Sie den Inhalt dieses WhatsApp-Kontos anzeigen – Konversationen und andere Mediendateien.

Ein wesentlicher Nachteil dieser Methode ist, dass die Zielperson eine Benachrichtigung über Ihr Login erhält. Sie können sich wieder einloggen und Sie rausschmeißen, es sei denn, Sie ändern das Passwort. Dies wiederum ist für ein weiteres WhatsApp-Tracking in Echtzeit ungeeignet.

So schützen Sie Ihr Handy vor WhatsApp-Hacks

Wie wir gesehen haben, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, wie jemand Ihr WhatsApp-Konto ausspionieren kann. Glücklicherweise gibt es auch einige einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um dies zu verhindern.

  • In erster Linie sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihr Smartphone nie unbeaufsichtigt lassen – vor allem nicht, wenn andere darauf zugreifen könnten.
  • Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass Sie einen Entsperrcode oder ein Passwort festgelegt haben, das niemand außer Ihnen kennt.
  • Und nicht zuletzt sollten Sie sich genau überlegen, wem Sie Ihr Telefon geben oder leihen.
  • Wenn Sie diese einfachen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, können Sie sicherstellen, dass Ihre WhatsApp-Unterhaltungen privat bleiben.

About the author

Tomas Reinhard

Ich bin Thomas Reinhardund teste für euch die Überwachungs-und Ortungs-Apps, um sicherzustellen, dass sie von höchster Qualität sind. Mein Ziel ist es, Ihnen zu helfen, sicher und informiert zu bleiben, während Sie Ihre Geräte benutzen.

Add a Comment