Cocospy

Was ist Cocospy?

Cocospy ist eine revolutionäre neue Spionage-App, die Tech-Experten weltweit begeistert hat. Die App bietet eine Vielzahl nützlicher Funktionen, die es dem Nutzer ermöglichen, jede Art von Aktivität auf einem Ziel-Gerät genau zu verfolgen. Ob es sich um ein Android oder iPhone handelt, Cocospy kann problemlos auf jedem Gerät installiert und verwendet werden.

Cocospy im Überblick

Produktseite
Kompatibilität Android 4.0+, iOS 8+
Top Funktionen Handyüberwachung, Anrufprotokolle, Standort (in Echtzeit), Browserverlauf, Fotos & Video, Textnachrichten, Kontakte, App-Liste, SIM-Karten-Ortung und SIM-Karten-Warnung, Messenger und Messenger Lite, Social-Media-Tracking - WhatsApp, Snapchat, Instagram, Tinder, Kik, Badoo, Facebook, Tumblr, Skype, usw., Kalenderaktivitäten und Keylogger.
Preise Android
  • Basic: $49.99 / 1 Monat;
  • $69.99 / 3 Monate;
  • $119.99 / 12 Monate.

iPhone
  • Basic: $49.99 / 1 Monat;
  • $79.99 / 3 Monate;
  • $129.99/ 12 Monate.
Zahlungsmethoden Kredit- oder Debitkarte; PayPal, Sofort, Giropay, Bitcoin
Unsere Bewertung

Die App ist außerdem absolut sicher und diskret, so dass der Nutzer keine Angst haben muss, entdeckt zu werden. Dank der intuitiven Benutzeroberfläche kann Cocospy von jedem genutzt werden, auch von denen, die keine Erfahrung mit Spionage-Apps haben. Die App ist sehr kostengünstig und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn Sie also nach einer Spionage-App suchen, die leicht zu bedienen ist und dennoch eine Vielzahl nützlicher Funktionen bietet, sollten Sie Cocospy auf jeden Fall ausprobieren.

Cocospy Vor- und Nachteil

Vorteile Nachteile
✅ Benutzerfreundlichkeit ❌ Keine kostenlose Testversion
✅ Stealth-Modus ❌ Nicht alle Funktionen sind sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten verfügbar
✅ Kein Jailbreaking oder Rooting erforderlich ❌ iCloud-Anmeldeinformationen für iOS-Geräte
✅ Ferninstallation auf iOS

Wie funktioniert Cocospy?

Sobald es installiert ist, wird es Ihr Gerät überwachen und Daten an einen sicheren Online-Account senden. Von dort aus können Sie alle Informationen einsehen, die Cocospy gesammelt hat. Bevor Sie jedoch loslegen können, müssen Sie sich für ein Konto registrieren. Erst danach können Sie ein aktives Cocospy-Abonnement abschließen und mit der Überwachung beginnen.

Diese Überwachungs-App holt all diese Informationen 100% diskret ab. Daher können sie von der überwachten Person nicht entdeckt werden.

Einige der Informationen werden regelmäßig auf die Server von Cocospy hochgeladen, während andere sofort verfügbar sind. Sie können diese Informationen dann über das Dashboard von Cocospy abrufen.

Wie installiert man Cocospy auf Android?

Die Installation von Cocospy auf einem Android-Telefon ist einfach und leicht. In nur drei Schritten können Sie ein Zielgerät laut Cocospy überwachen:

cocospy-konto-erstellen

Schritt 1 – Gehen Sie auf die offizielle Cocospy-Website und melden Sie sich für ein Konto an. Ihre E-Mail-Adresse wird zu Ihrem offiziellen Benutzernamen.

Schritt 2 – Wählen Sie den Typ des Zielgeräts, das Sie ausspionieren möchten. Sie haben die Wahl zwischen einem Android- oder iOS-Gerät.

Preise für Android

Basic Premium Familie
  • $39.99 / Mo
  • $59.99/3 Mo
  • $99.99/12 Mo
  • $49.99 / Mo
  • $69.99/3 Mo
  • $199.99/12 Mo
  • $69.99 / Mo
  • $99.99/3 Mo
  • $199.99/12 Mo
Anrufprotokolle, Standort (Echtzeit), Browserverlauf, Fotos, SMS, Kontakte, Lesezeichen, Videovorschau Anrufprotokolle, Standort (Echtzeit), Liste der Apps, Browserverlauf,SIM Karte Standort, SIM Karte Alarm, Fotos, Messenger und Messenger Lite, WhatsApp, Snapchat, Instagram, Tinder, Kik, Badoo, LINE, SMS, Contacts, Kalenderaktivitäten, Lesezeichen,Videovorschau, Keylogger, Facebook, Facebook Lite, Tumblr, Skype Telegram, Wechat, QQ, POF Anrufprotokolle, Standort (Echtzeit), Liste der Apps, Browserverlauf,SIM Karte Standort, SIM Karte Alarm, Fotos, Messenger und Messenger Lite, WhatsApp, Snapchat, Instagram, Tinder, Kik, Badoo, LINE, SMS, Contacts, Kalenderaktivitäten, Lesezeichen,Videovorschau, Keylogger, Facebook, Facebook Lite, Tumblr, Skype Telegram, Wechat, QQ, POF

Schritt 3 – Wählen Sie einen Abonnementplan, der zu Ihrem Zweck und Ihrem Geldbeutel passt.

Schritt 4 – Sobald Sie Ihren Plan gekauft haben, geben Sie die notwendigen Informationen über Ihr Kind und sein Gerät an. Sie werden nach dem Namen und dem Alter des Kindes gefragt.

Und das ist alles, was Sie tun müssen! Cocospy schickt Ihnen dann eine E-Mail mit weiteren Anweisungen, wie Sie die Spionagesoftware auf dem Zielgerät installieren können.

Cocospy Enrichtung

Der Einrichtungsprozess für iOS- und Android-Geräte ist unterschiedlich.

Ich werde nicht lügen, auf Apple-Geräten war alles einfacher. Das liegt daran, dass die Cocospy-App für iOS-Geräte webbasiert ist. Sie brauchen keine App zu installieren. Alles, was Sie brauchen, sind die iOS-Anmeldedaten des Geräts.

Die Cocospy-Android-App ist nur 2 MB groß. Sie wird schnell heruntergeladen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie auf die Download-URL, die Ihnen per E-Mail zugeschickt wurde.
  • Bestätigen Sie die Installation der App und akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.
  • Melden Sie sich mit denselben Anmeldedaten an, die Sie für Ihr eigenes Gerät verwendet haben. Aktivieren Sie anschließend alle obligatorischen Berechtigungen, die bei der Verfolgung des Geräts helfen sollen.
  • Gehen Sie zu den Einstellungen, um den Zugriff auf Nutzungsdaten zu aktivieren, starten Sie den Systemdienst in der Autostart-Verwaltung und schalten Sie die Erreichbarkeit für die App ein.
  • Wählen Sie abschließend die Option, das Symbol der App auszublenden und sie im Stealth-Modus auszuführen.

Sobald dies alles erledigt ist, können Sie sofort damit beginnen, das Zieltelefon aus der Ferne zu überwachen. Sie können von jedem PC oder mobilen Browser aus auf das Bedienfeld und die verschiedenen Überwachungsoptionen zugreifen. Das Cocospy-Dashboard gibt Ihnen außerdem einen Überblick über die Aktivitäten des Geräts.

Cocospy installieren auf iOS

Da Cocospy für iOS eine webbasierte Anwendung ist, müssen Sie nichts auf dem Zielgerät installieren.

Schritt 1: Erstellen Sie ein kostenloses Konto und wählen Sie ein Abonnement

Erstellen Sie zunächst Ihr kostenloses Cocospy-Konto, indem Sie auf die Schaltfläche “Registrieren” klicken, und wählen Sie einen der drei iOS-Tarife aus, um die Premium-Dienste zu nutzen.

Schritt 2: Einrichtung des Zielgeräts abschließen

Nach dem Kauf werden Sie eine E-Mail erhalten. Klicken Sie auf “Überwachung starten”, um das Kontrollfeld zu öffnen.
Bevor die Daten übertragen werden, müssen Sie die folgenden vier Schritte in einem Assistenten ausführen:

  • Geben Sie den Namen des Kindes und sein Alter an und wählen Sie das Zielbetriebssystem “iOS”.
    Um ohne Jailbreak zu überwachen, geben Sie die iCloud-Anmeldedaten des Zielgeräts ein und drücken Sie auf Bestätigen.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die iCloud-Sicherung auf dem iOS-Zielgerät aktiviert ist und die Zwei-Faktor-Authentifizierung deaktiviert ist.

  • Wählen Sie das iOS-Gerät aus, das Sie überwachen möchten, z. B. iPhone oder iPad, und fahren Sie fort.
  • Sobald die Installation erfolgreich war, erscheint dieser Bildschirm. Drücken Sie START, um zum Dashboard zu gelangen und die Überwachung des Zielgeräts zu starten.

Cocospy Funktionen

Anrufverfolgung

Eine der meistgenutzten Funktionen der Cocospy-Überwachungs-App ist die Anrufverfolgung. Mit diesem Tool können Sie die Namen und Telefonnummern der Personen einsehen, mit denen Ihr Kind gesprochen hat. Sie können die eingehenden, ausgehenden und verpassten Anrufe sehen. Sie können auch die Dauer der einzelnen Anrufe sowie Datum und Uhrzeit der Anrufe sehen.

Sie können nicht nur die Anrufe verfolgen, sondern erhalten auch vollen Zugriff auf die Kontaktliste des Zieltelefons. Es werden alle gespeicherten Namen, Nummern und E-Mail-IDs angezeigt. Wenn Sie auf einen Kontakt klicken, können Sie außerdem sehen, wie oft diese Person und Ihr Kind insgesamt miteinander gesprochen haben.

Spionage von Social Media

Mit der Cocospy Tracking-App können Sie die Unterhaltungen Ihres Kindes auf sozialen Plattformen wie Facebook, Instagram, Viber, WhatsApp und Snapchat verfolgen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit zu sehen, welche Art von Inhalten sich Ihr Kind ansieht und mit wem es kommuniziert. Sie können auch die Standortinformationen Ihres Kindes verfolgen, um sicherzustellen, dass es sich an einem sicheren Ort befindet.

WhatsApp-Spionage-Funktion

Fast zwei Milliarden Menschen nutzen WhatsApp für ihre tägliche Kommunikation, so auch Ihr Kind, Ihr Ehepartner oder Ihr Mitarbeiter.

Wenn Sie Zugriff auf deren WhatsApp haben, können Sie Ihre Familie vor Tyrannen, Sexualstraftätern und Betrügern schützen.

Wenn Sie ein Unternehmen leiten, kann die Möglichkeit, die WhatsApp-Konversationen Ihrer Mitarbeiter einzusehen, verhindern, dass untreue Mitarbeiter Sie bestehlen.

Mit der WhatsApp-Spionage-App von Cocospy können Sie all dies tun.

Auf dem Dashboard können Sie Folgendes sehen:

Facebook Messenger Spionage

Mit einem Cocospy-Konto können Sie innerhalb weniger Minuten nach der Anmeldung mit der Überwachung von Facebook Messenger-Aktivitäten beginnen. Sie haben Zugang zu:

  • Privat- und Gruppenchatprotokolle.
  • Zeitstempel
  • Kontaktinformationen
  • Ausgetauschte Mediendateien

Cocospy sichert die Chat-Protokolle auf seinen Servern, sobald sie hochgeladen werden. So können auch gelöschte Nachrichten zu Beweiszwecken eingesehen werden, z. B. wenn ein Mitarbeiter einen Fehler macht.

Das übersichtliche Dashboard von Cocospy organisiert die Nachrichten mit Zeit- und Datumsstempeln, genau wie in der Messenger-App. Sie können auch Mediendateien in den Chatfenstern sehen.

Instagram-Spionage

Die Instagram-Spionagefunktion dieser Telefonspionage-App ermöglicht es Ihnen:

  • Nachrichten ansehen
  • Fotos und Videos ansehen
  • Datum und Zeitstempel anzeigen lassen
  • Konversationen ausdrucken

Über das Dashboard können Sie Ihr Kind überwachen und Fehler verhindern, bevor sie aus dem Ruder laufen.

Snapchat Spionagefunktion

Mit Cocospy können Sie Folgendes sehen:

  • Snapchat-Aktivitäten auf dem Gerät
  • Neueste und ältere Nachrichten
  • Datum und Zeitstempel

Gelöschte Nachrichten

Ein zusätzlicher Vorteil von Cocospy ist, dass es Nachrichten mit seinen Servern synchronisiert, sobald sie versendet werden. Das heißt, selbst wenn Nachrichten gelöscht werden, kann man sie später noch in deinem Konto einsehen.

SMS-Spionage

Wenn Sie sich um jemanden Sorgen machen, können Ihnen Textnachrichten eine Menge Informationen liefern. Mit Cocospy können Sie alle SMS und iMessages lesen und so Ihre Familie vor Betrügern, Tyrannen oder Perversen schützen.

Eine weitere leistungsstarke Funktion von CocoSpy ist die Möglichkeit, auf gelöschte Nachrichten zuzugreifen. Außerdem werden alle SMS und iMessages in verschiedenen Instant-Messaging-Apps mit einem Zeitstempel versehen.

Keylogger-Funktion

Die Keylogger-Funktion von Cocospy ermöglicht es Ihnen, alle Tastatureingaben auf dem Zielgerät zu verfolgen. Das können Textnachrichten, Chats, Passwörter und mehr sein. Dies ist nützlich, um zu sehen, welche Websites sich Ihr Kind ansieht, und um zu erfahren, ob es versucht, online etwas Illegales zu tun.

Sie können auch Schlüsselwörter aufzeichnen, die im Inkognito-Fenster des Browsers eingegeben werden. Allerdings müssen Sie möglicherweise bis zu 15 Minuten warten, bis die aufgezeichneten Tastenanschläge mit Ihrem Cocospy-Konto synchronisiert sind.

Standortverfolgung

Die Standortverfolgung ist eine der wichtigsten Funktionen für Spionageanwendungen und Cocospy weiß das auch. Egal, ob Sie wissen wollen, wohin Ihr Ehepartner gegangen ist oder wo Ihr Kind die meiste Zeit verbracht hat, Cocospy hat alles für Sie.

Auf dem Dashboard dieser Überwachungs-App können Sie sehen, wann Ihr Standort betreten und verlassen wurde. Mit Cocospy können Sie auch Adressen und geografische Koordinaten auslesen.

Die Karte ist intuitiv und erlaubt es dem Benutzer, zu zoomen und zu schwenken. Dies macht es einfach, den Weg des Geräts zu verfolgen, so dass Sie Ihren Ehepartner oder Ihr Kind schnell und bequem finden können.

Geofencing & Warnungen

Geofencing ist wichtig für Kinder, da wir nicht mehr die volle Kontrolle über ihre Bewegungen haben. Es ist wichtig zu wissen, dass Ihr Kind in Ihrer Reichweite ist, und Cocospy bietet genau das.

Cocospy ermöglicht es dem Benutzer:

  • Virtuelle Zonen einzurichten
  • Cocospy’s Geofence Marker verwenden
  • Warnungen zu erhalten
  • Sie können die Zonen als überwacht oder verboten markieren
  • Warnungen zu erhalten, wenn das Gerät die Zone betritt oder verlässt.
  • Informationen über den Standortverlauf in Echtzeit und in der Vergangenheit

Fotos & Videos

Mit dem Keylogger und dem Browserverlauf können Sie sich über das Online-Verhalten des Kindes sicher sein. Das bedeutet jedoch nicht, dass das Handy des Kindes vollständig von sinnlichen Inhalten gesäubert ist.

Es ist viel einfacher als Sie denken, fleischliche Inhalte von Freunden und Bekannten zu erhalten. Teenager können leicht Fotos von Erwachsenen über WhatsApp, Instagram oder Dateifreigabe-Apps wie SHAREit, Bluetooth usw. austauschen. Das macht es zwingend erforderlich, alle Fotos auf dem Handy des Kindes zu kontrollieren.

Und das ist mit Cocospy ganz einfach. Klicken Sie einfach auf die Option “Fotos” und Sie können einen Blick in die Galerie des Kindes werfen und alle Fotos sehen, die auf dem Telefon gespeichert sind, ohne dass das Kind davon weiß.

Überwachung der Webbrowser-Aktivitäten

Mit Cocospy können Sie den Verlauf des Webbrowsers nachvollziehen:

  • URL der besuchten Websites
  • Titel/Beschreibung der Website
  • Häufigkeit der Besuche
  • Lesezeichen
  • Zeitstempel

Mit all diesen Daten können Sie Erkenntnisse über die Online-Aktivitäten Ihres Kindes gewinnen. Außerdem können Sie auf diese Weise feststellen, welche Websites Sie sperren sollten, was eine der fortschrittlichen Überwachungsfunktionen von Cocospy darstellt.

Cocospy ermöglicht Ihnen auch, diese Informationen aus dem Browserverlauf auszudrucken, wenn Sie sie später benötigen. Praktischerweise können Sie auch 10 Einträge auf einmal ansehen, oder bis zu 20, 50 oder 100.

Stealth-Modus

Es gibt legitime Gründe, das Gerät einer Person auszuspionieren. Zum Beispiel können Sie Ihr Kind oder Ihren Teenager vor Gefahren im Internet schützen wollen. Unabhängig von Ihrem Grund könnte Ihre Beziehung jedoch Schaden nehmen, wenn Sie entdeckt werden. Aus diesem Grund können Sie mit der Stealth-Modus-Funktion von Cocospy das Telefon einer Person diskret verfolgen.

Und das Beste daran?

Alle Funktionen des Cocospy Telefon-Trackers sind auch im Stealth-Modus verfügbar!

Cocospy deinstallieren & Cocospy-Konto löschen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Cocospy-Abonnement zu kündigen:

  • Schritt 1. Loggen Sie sich in Ihr Cocospy-Konto ein und gehen Sie zu Ihrem Kontrollzentrum.
  • Schritt 2. Klicken Sie auf “Abrechnung”.
  • Schritt 3. Klicken Sie auf den “Abonnement-Plan”.
  • Schritt 4. Und schließlich klicken Sie auf “Abonnement kündigen”, um Ihr Abonnement zu beenden.

Wie Sie Ihr Cocospy-Konto löschen

Beachten Sie, dass Sie Ihr Konto löschen können, indem Sie eine E-Mail an das Unternehmen senden und es bitten, Ihr Konto aus der Datenbank zu löschen.

Befolgen Sie dazu die nachstehenden Schritte:

  • Schritt 1. Öffnen Sie Ihr E-Mail-Konto, das bei der Anwendung oder Website registriert ist.
  • Schritt 2. Verfassen Sie nun eine E-Mail und geben Sie die E-Mail-Adresse [email protected]m ein.
  • Schritt 3. Geben Sie im Betreff “REQUEST TO DELETE MY ACCOUNT” ein.
  • Schritt 4. Schreiben Sie nun eine E-Mail, in der Sie sie auffordern, Ihr Konto und alle Ihre Daten aus der Datenbank zu löschen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Cocospy von einem Android-Gerät zu deinstallieren:

  • Schritt 1. Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Telefons.
  • Schritt 2. Gehen Sie zu Sicherheit.
  • Schritt 3. Klicken Sie auf Geräteadministratoren.
  • Schritt 4. Klicken Sie auf Update Service > Deaktivieren (tippen Sie darauf)
  • Schritt 5. Gehen Sie nun zurück zum Menü Einstellungen.
  • Schritt 6. Navigieren Sie zu Apps > Aktualisierungsdienst. Cocospy sollte nun sichtbar sein. Tippen Sie auf Deinstallieren.

Verdict: Ist Cocospy seinen Preis wert?

Cocospy ist zweifelsohne eine großartige Software zum Ausspionieren von Telefonen, die auch als Lösung für die elterliche Kontrolle dienen kann. Es verfügt über eine gute Auswahl an Überwachungsfunktionen, einschließlich eines GPS-Trackers, Geofencing und Optionen für soziale Netzwerke.
Die Standardeinstellung der App ist der Stealth-Modus – er ermöglicht Ihnen eine diskrete Verfolgung. Außerdem ist die Software sehr einfach zu bedienen und erfordert kein Jailbreaking oder Rooting.

Die App bietet keine Funktionen zur Kontrolle oder Blockierung von Inhalten – etwas, das in den Bewertungen von Cocospy-Nutzern häufig erwähnt wird.

Die Tracking-Funktionen für Android und iOS unterscheiden sich erheblich. Die Android-Tracking-Funktionen sind umfangreicher, obwohl die iOS-Tarife teurer sind. Das wirft die Frage auf, ob es sich überhaupt lohnt, für die App zu bezahlen, wenn man ein iOS-Gerät verfolgen möchte. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die App für Apple-Geräte einfacher einzurichten ist.

Die Tatsache, dass die Cocospy-Spionage-App keine kostenlose Testversion hat, wirft die Software um einige Punkte zurück.

Alles in allem ist es eine gute und zuverlässige Option mit sehr wenigen Nachteilen. Testen Sie die kostenlose Demo, um zu sehen, ob das das richtige Tool für Sie ist!

☝Häufig gestellte Fragen und Antworten

Ist Cocospy legal?

Ja. Wenn Sie die App für die elterliche Kontrolle verwenden, müssen Sie sich keine Gedanken über rechtliche Konsequenzen machen. Wenn Sie hingegen als Arbeitgeber diese App verwenden, um Ihre Mitarbeiter auszuspionieren, müssen Sie sie vorher informieren.

Ist Cocospy sicher?

Aus unserer Erfahrung können wir sagen, dass Cocospy eine sehr sichere Anwendung ist. Die Installation der App sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten ist einfach und unkompliziert. Sie können Ihr Zielgerät auch einfach und sicher über einen beliebigen Computer oder Webbrowser überwachen.

Was kann Cocospy?

Cocospy ist die beste Android-Spionage-App, weil sie einfach zu bedienen und sehr zuverlässig ist. Sie ermöglicht es Ihnen, jedes Android-Gerät von Ihrem Browser aus zu verfolgen und WhatsApp, Snapchat, Facebook und andere Social-Media-Apps zu überwachen. Sie können auch GPS-Standorte, SMS, Anrufe und Kontakte überprüfen.

Cocospy ist die perfekte Lösung, um den Überblick über Ihre Familie und Freunde zu behalten oder Ihre Mitarbeiter zu überwachen. Mit seinen leistungsstarken Funktionen ist Cocospy das perfekte Tool für jeden, der ein Android-Gerät ausspionieren möchte.

Was kostet Cocospy?

Was die Kosten für diese Cocospy-App betrifft, so werden Sie froh sein zu wissen, dass sie überhaupt nicht teuer ist. Sie haben drei Pläne zur Auswahl, wenn Sie diese App installieren: Basis, Premium und Familie. Der Basisplan kostet $39,99 pro Monat. 59,99 $ für drei Monate und 99,99 $ für ein Jahr.

Wie funktioniert Cocospy auf Android?

Cocospy für Android arbeitet als Abfangdienstprogramm im Hintergrund. Einfach ausgedrückt: Cocospy nimmt Ereignisse auf, die auf dem Android-Gerät stattfinden, und gibt sie weiter. Es läuft unsichtbar im Hintergrund, ohne dass die Zielperson merkt, dass sie überwacht wird. Sie brauchen das Android-Zielgerät nicht zu rooten.

Wie oft wird Cocospy synchronisiert?

Sie erhalten alle 24 Stunden ein Update. Hinweis: Cocospy wird keine Updates für Sie bereithalten, wenn das Zielgerät aus irgendeinem Grund nicht mit iCloud synchronisiert wird.

Braucht Cocospy einen Jailbreak?

Cocospy funktioniert ohne Jailbreak. Sie können Kontakte, Anrufprotokolle, WhatsApp-Daten, GPS-Standorte, Kalenderereignisse und Nachrichten überwachen. Für erweiterte Funktionen wie die Überwachung von Instagram und Facebook müssen Sie jedoch das Gerät jailbreaken.

About the author